Kevin Pezzoni verlässt den FC Gießen

06.03.2020, xjhx, Fussball Regionalliga Suedwest, FSV Frankfurt - FC Giessen emspor, v.l. Kevin Pezzoni (FC Giessen) (DFL/DFB REGULATIONS PROHIBIT ANY USE OF PHOTOGRAPHS as IMAGE SEQUENCES and/or QUASI-VIDEO)

Nach nur 3 Spielen trennen sich die Wege von Kevin Pezzoni und dem FC Gießen bereits wieder. Das gab der Verein via Facebook bekannt.

Erst in diesem Winter kam der 31-jährige Innenverteidiger zusammen mit Jake Hirst von den Kickers Offenbach ins 70 Kilometer entfernte Gießen, wo Pezzoni auch auf Anhieb zum Stammspieler mutierte.

Für den bundesliga-erfahrenen Pezzoni war der FCG bereits die vierte Station in den letzten beiden Jahren. Wo es ihn nun hinzieht ist noch offen.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein