Der Weg an die Seitenlinie

FKP sucht interessierte Trainer für den Nachwuchsbereich

Der FK Pirmasens ist für seine Nachwuchsarbeit über die Grenzen der Stadt und des Landkreises hinaus bekannt. „Die Klub“ legt seit vielen Jahren großen Wert auf eine professionelle Ausbildung der Jugendkicker – und sucht nun Verstärkung im Trainerbereich.

Mit insgesamt acht Junioren-Mannschaften gehen die Blau-Weißen in der kommenden Saison 2020/2021 an den Start. Von den A-Junioren bis zu den jüngeren Spielern im Grundlagenbereich wird dann wieder um Tore und Punkte gekämpft.

Neben der Entwicklung der Fußballer hat der Verein aber immer auch die Aus- und Weiterbildung der Trainer im Blick. „Deshalb geben wir Interessierten die Möglichkeit, ein Traineramt beim FKP zu übernehmen“, betont FKP-Präsident Jürgen Kölsch. „Auch Neueinsteiger sind bei uns jederzeit willkommen.“ So unterstützt der Regionalligist Anfänger unter anderem auch beim Erwerb eines Trainerscheins.

Interessierte, die sich vorstellen können, eine Mannschaft in der neuen Spielzeit als Trainer oder Co-Trainer zu betreuen und so neue Erfahrungen sammeln möchten, können sich auf der FKP-Geschäftsstelle per Telefon unter (06331) 12 9 63 oder per E-Mail an Info@fk-pirmasens.com melden. Dort gibt es auch weitere Informationen, in welchen Altersklassen derzeit noch Unterstützung hilfreich ist.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein