Generalproben bei TuS Rot-Weiß Koblenz

19.08.2018, xjhx, Fussball DFB Pokal 1.Runde, Rot Wei§ Koblenz - Fortuna Duesseldorf emspor, v.l. Guiliano Masala (TuS Rot-Weiss Koblenz), Kenan Karaman (Fortuna Duesseldorf) (DFL/DFB REGULATIONS PROHIBIT ANY USE OF PHOTOGRAPHS as IMAGE SEQUENCES and/or QUASI-VIDEO)

Nach der Freigabe von Fußball-Testspielen in Rheinland-Pfalz durch die Politik hat Regionalligist Rot-Weiß Koblenz sein Vorbereitungsprogramm auf die Regionalliga-Saison 2020/21 vorangetrieben und fünf weitere Partien festgezurrt.

Darüberhinaus befinden sich zwei weitere Begegnungen noch in der Schwebe: Falls Rot-Weiß am dritten Juli-Wochenende das Rheinlandpokal-Halbfinale beim FC Karbach (der genaue Termin steht noch aus) verlieren sollte und somit eine Woche später am Rheinlandpokalendspiel-Tag frei hätte, käme es dann zu einem Spiel gegen die zweite Mannschaft des 1. FC Kaiserslautern (Spielort noch offen). Für den 29. August hat das Trainerteam um Heiner Backhaus die Generalprobe vorgesehen, der Gegner steht allerdings noch nicht fest.

Letztens hatte die TuS erfolgreich gegen den VfB Linz getestet (5:1).

Die Testspiele im Überblick:

Samstag, 25. Juli, 14 Uhr: TSV Emmelshausen – Rot-Weiß Koblenz (in Emmelshausen)

Mittwoch, 29. Juli, 19 Uhr: SG Andernach – Rot-Weiß Koblenz (in Andernach)

Samstag, 01. August, 14 Uhr: Rot-Weiß Koblenz – Alemannia Aachen (in Nörtershausen)

Samstag, 08. August, 15 Uhr: FSV Salmrohr – Rot-Weiß Koblenz (in Salmrohr)

Donnerstag, 27. August, 19.30 Uhr: Rot-Weiß Koblenz – Eintracht Trier (in Koblenz)

 

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein