Kickers Offenbach mit Remis gegen Lech Posen

02.07.2020, xjhx, Fussball Regionalliga Suedwest, Offenbacher Kickers - Training emspor, v.l. Trainer Angelo Barletta (Offenbacher Kickers) (DFL/DFB REGULATIONS PROHIBIT ANY USE OF PHOTOGRAPHS as IMAGE SEQUENCES and/or QUASI-VIDEO)

Im Rahmen ihres Trainingslagers in Opalenica trafen die Offenbacher Kickers gestern am späten Nachmittag auf einen hochkarätigen Gegner. Bei sommerlichen Temperaturen endete das Testspiel gegen den amtierenden polnischen Vizemeister Lech Posen 1:1. 

 

Durch ein Eigentor nach Flanke von Ronny Marcos fiel das Tor für die Kickers. Zuvor hatte Mikael Ishak Lech Posen in Führung gebracht. In der 80. Minute fiel sogar noch der vermeintliche Führungstreffer für Kickers Offenbach doch das Tor nach Volleyabnahme von Pelle Hoppe wurde vom Schiedsrichtergespann zurückgepfiffen. OFC-Cheftrainer Angelo Barletta setzte im Laufe der Partie insgesamt 20 Spieler ein.

Bereits am Freitag wartet auf die Kickers ein weiterer anspruchsvoller Test gegen den FC Erzgebirge Aue. Spielbeginn ist um 17 Uhr, Kickers TV überträgt die Begegnung gegen den Zweitligisten live aus Opalenica.

Mannschaftsaufstellung Kickers Offenbach:

  • Flauder, Fritscher, Zieleniecki, Karbstein, Marcos, Campagna, Huseinbasic, Deniz, Tuma, Sobotta, Reinhard

Aufstellung zweite Halbzeit: 

  • Flauder, Moreno, Zieleniecki, Albrecht, Marcos, Vetter, Garic, Dierßen, Lemmer, Hoppe, Reinhard

Tore:

  • 24. 1:0 Ishak
  • 63. 1:1 Eigentor

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein