SG Sonnenhof Großaspach: Mission Achtelfinaleinzug ist gescheitert

SG94.de

SG Sonnenhof Großaspach verliert in der 3.Runde des WFV-Pokals gegen den SGV Freiberg mit 2:1, somit verabschiedet sich Großaspach aus dem Pokal und nimmt Kurs auf die kommende Regionalliga Saison.

Großaspach fand gut ins Spiel und hatte diverse Torchancen, das 1:0 ließ nicht lange auf sich warten, in der 17. Spielminute stand Marvin Cuni am zweiten Torpfosten genau richtig und konnte durch den ausgeführten Eckball von Joel Gerezgiher direkt ins Tor köpfen. Aspach blieb weiter am Ball, doch die Defensive der Freiberger ließ trotz guter Chancen der SG Großaspach keinen weiteren Treffer mehr zu.

Freiberg hatte nicht viele Torchancen, nutzte diese aber aus. In der 73. Spielminute gelang  Freiberg mit einem Pass durch die Abwehr von Großaspach der Ausgleich zum 1:1 durch SGV-Stürmer Flamur Berisha. Kurz vor Ende der regulären Spielzeit gelang der SGV Freiberg der Führungstreffer, Volkan Celiktas köpfte seine Mannschaft in der 89. Minute ins Pokalachtelfinale.

 

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein