OFC: Testspiel und Liga-Heimspiele im PayTV

OFC Fanradio Kickers TV

Das OFC-Top-Testspiel gegen Rot-Weiss Essen wird für alle, die nicht am Stadionerlebnis Bieberer Berg teilnehmen können, auch live im Kickers.TV übertragen. Die Sendung startet bereits um 18:45 Uhr. Als Co-Kommentatoren sind der ehemalige OFC- und RWE-Spieler Christian „Knappi“ Knappmann sowie Thomas Sandgathe alias Sandy vom Essener-Kultsender Radio Hafenstraße am Start.

Der OFC hat auch für Testspiele im Stadion am Bieberer Berg eine hohe vierstellige Stadionmiete sowie enorme Kosten für den Ordnungsdienst zu leisten. Durch die pandemiebedingte und somit nach wie vor gedeckelte Zuschauerzahl wird es schwierig, dieses tolle Event profitabel zu gestalten. Da der OFC jedoch nach wie vor auf jede Einnahme angewiesen ist, hat das OFC-Präsidium entschieden, das Spiel live im Kickers.TV (PayTV) zu übertragen. Für 9,01 € kann man das Spiel mit Live-Bewegtbild sehen. Kostenfrei ist hingegen der reine Audio-Livestream zum Match, der auf www.ofc.de angeboten wird.

Auch die Regionalliga-Heimspiele werden für alle, die nicht ins Stadion am Bieberer Berg kommen können, für 9,01 € live im Kickers.TV zu sehen sein. Der OFC weist darauf hin, dass Kickers Offenbach darauf verzichtet, das TV-Ticket mit dem niedrigsten Tageskassen-Eintrittspreis (11,- €) festzusetzen. Eine Anpassung auf 9,01 € ist jedoch notwendig, da ansonsten das Kickers.TV in direkter Konkurrenz zum Stadionbesuch gesehen werden könnte.

Und so ist man dabei:

  • Es bedarf keiner weiteren Mail und es wird auch kein Code benötigt. Ab 15 Minuten vor Spielbeginn sehen Sie nun hier den Videolivestream.

Allgemeine Hinweise:

  • Der Verkauf im OFC-Ticketshop findet bereits statt. Bitte beachten Sie, dass der Livestream erst am Donnerstag um 18:45 Uhr startet. Das heißt, Sie können natürlich vorher auch kein Livebild sehen.
  • Wenn das TV-Ticket gekauft ist und das Bild noch nicht lädt, bitte bis zu einer Minute warten. Ansonsten Cache leeren, Browser schließen und nochmal anmelden (ggf. mit anderem Browser). NICHT mehrfach kaufen!
  • Über den OFC-Fanradio & Kickers TV-YouTube-Kanal wird es zum Heimspiel keinen Livestream geben. Die Aufzeichnung des Matchs wird jedoch sowohl auf YouTube als auch auf www.Kickers.TV zu sehen sein.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein