OFC mit Top-Ergebnis im Testspiel

Anlässlich einer Kunstraseneinweihung traten die Kickers am Mittwochabend zu einem Freundschaftsspiel bei der JSK Rodgau  an. 

Die frühe Führung für den OFC durch Ramaj bereits nach 2 Minuten ließ Stark das 2:0 nach einer Viertelstunde folgen. Fetsch erhöhte mit einem schönen Heber noch vor der Pause auf 3:0.

Nach dem Wechsel traf erneut Ramaj zum 4:0, ehe die JSK den Ehrentreffer zum 1:4 durch Militello erzielte. Ramaj zum dritten und Fetsch mit seinem zweiten Treffer stellten den 6:1 Endstand in einer sehr fair geführten Begegnung sicher.

Torfolge:

  • 0:1 Ramaj 2.
  • 0:2 Stark 16.
  • 0:3 Fetsch 21.
  • 0:4 Ramaj 49.
  • 1:4 Militello 59.
  • 1:5 Ramaj 66.
  • 1:6 Fetsch 72.

Zuschauer: 

  • 300

Startaufstellung OFC:

  • Tramontana – Andacic, Hermes, Ramaj, Tuma, Zengin, Okungbowa, Fetsch, Breitenbach, Stark, Moreno-Giesel
  • (Flauder, Mahmuti, Nassery, von Hagen)

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein