FC Rot-Weiss Koblenz leiht Fabian Rüth aus

Bildquelle: Mark Dieler

Kurz vor Ende der Transferperiode hat der FC Rot-Weiss Koblenz erneut auf dem Markt zugeschlagen und sich die Dienste von Fabian Rüth gesichert. Der 21-Jährige kommt von Drittligist Rot-Weiss Essen.

Aus der Reserve der TSG 1899 Hoffenheim wechselte der Sechser in der Winterpause an die Hafenstraße, wo er jedoch nie richtig zum Zug kam. Nach dem Aufstieg in die 3. Liga sanken seine Chancen auf Einsatzzeiten weiter dahin, sodass sich der Verein für eine Leihe in die Regionalliga entschied.

Bei RWK trifft der gebürtige Kölner auf seinen ehemaligen Hoffenheimer Teamkollegen Michael Guthörl, der ebenfalls seit dieser Saison am Deutschen Eck kickt.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein