Azaouagh verlängert beim FSV Frankfurt

Ahmed Azaouagh verlängert um ein weiteres Jahr beim FSV Frankfurt. Der auslaufende Kontrakt wurde bis 30.6.2021 verlängert und enthält zudem eine Option für ein weiteres Jahr. Der 25-jährige Mittelfeldspieler kam in der bisherigen Saison auf 19 Einsätze in der Regionalliga und 2 Einsätze im Hessenpokal.

Der gebürtige Frankfurter Azaouagh spielt, mit kurzer Unterbrechung, schon sein 6. Jahr im Seniorenbereich am Bornheimer Hang: „Ich freue mich über die Vertragsverlängerung und bleibe sehr gerne beim Fußballsportverein. Für mich ist der FSV im wahrsten Sinne Familie: Ich bin beim FSV groß geworden, auch mein Vater und mein Bruder waren lange Zeit beim FSV. Es ist eine Herzensangelegenheit. Ich hoffe, dass wir in Zukunft gemeinsam unsere Ziele erreichen werden und erfolgreich Fußball spielen.

Thomas Brendel, Cheftrainer und Sportlicher Leiter des FSV Frankfurt: „Ahmed hat sich in den Gesprächen dem Verein gegenüber sehr solidarisch gezeigt. Die Gespräche verliefen problemlos und schnell. Er ist einer unserer erfahrenen Spieler und will mit seiner Vertragsverlängerung ein Zeichen setzen. Ich bin sehr froh, dass wir ihn weiter in unseren Reihen haben. Er ist ein Spieler, auf dem man sich verlassen kann und der in dieser Saison schon einige gute Spiele gemacht hat. Ahmed ist FSVler durch und durch.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein