Koblenzer wechselt in die 1.Liga

Die Wege von TuS Rot-Weiß Koblenz und Guðmundur Steinn Hafsteinsson trennen sich, nach nur einem halben Jahr, bereits wieder. Dies bestätigte die Vereinsführung.

Der 31-jährige Isländer kam erst im Februar zu den Vorstadt Underdogs, wo er, bedingt durch den Saisonabbruch lediglich 17 Minuten Spielzeit bekam.

Zuvor spielte der Mittelstürmer bereits mit Stjarnan Gardabaer in der Europa League-Qualifikation gegen Espanyol Barcelona. Nun zieht es ihn zurück nach Island, diesmal jedoch in den Norden zu KA Akureyri, die in der letzten Saison den 11. Rang in der Pepsi Max deildin belegten.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein