Pressesprecher verlässt den VfR Aalen

Mathias Klocker ist nicht mehr Medienverantwortlicher und Pressesprecher des VfR Aalen 1921 e.V..

Der Verein einigte sich mit Klocker, der das Amt zur Rückrunde der Saison 2018/2019 übernommen hatte, auf eine Vertragsauflösung zum 30.06.2020.
„Wir möchten uns bei Mathias für seine geleistete Arbeit und sein Engagement für den VfR Aalen
bedanken und wünschen ihm für seinen weiteren beruflichen sowie privaten Werdegang alles Gute, so Geschäftsführer Giuseppe Lepore.

Die Aufgaben des 24-jährigen sollen innerhalb des Vereins neu verteilt werden.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein