TuS Rot-Weiß Koblenz startet in die Saisonvorbereitung

Bildquelle: Mark Dieler

Wenn das Coronavirus es zulässt und alles so läuft, wie die Regionalliga Südwest es sich vorstellt, beginnt die neue Saison am 1. September.

Ein anderer Termin ist definitiv in Stein gemeißelt: TuS Rot-Weiß Koblenz wird unter seinem neuen Trainer Heiner Backhaus am Montag, 6. Juli, ab 19 Uhr auf dem Koblenzer Oberwerth nach der langen Coronapause den Trainingsbetrieb wieder aufnehmen.

26 Tage ist der Monat Juli dann noch lang, für 23 davon hat der 38-jährige A-Lizenz-Inhaber schweißtreibende Besuche auf dem Platz vorgesehen. 20 davon sind Trainingseinheiten, in denen die neuformierte Mannschaft die ersten Grundlagen für die lange Spielzeit legen soll.

Zudem befinden sich drei Testspiele gegen den VfB Linz (21. Juli, 19.30 Uhr in Linz), den TSV Emmelshausen (25. Juli, Spielort und Uhrzeit noch offen) und die SG Andernach (29. Juli, 19 Uhr in Andernach) auf dem Vorbereitungsplan.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein