SG Sonnenhof Großaspach: Held verstärkt den Dorfklub

Der Regionalligist SG Sonnenhof Großaspach hat die Verpflichtung von Darius Held über seine Homepage bekanntgegeben.

Der 21-jährige Rechtsverteidiger spielte zuletzt für den FC Memmingen, dem er sich in der Winterpause 2019/20 anschloss, jedoch, bedingt durch die Corona-Pandemie, lediglich ein auf einen Einsatz für den Bayern-Regionalligisten zurückblicken kann.

Zuvor durfte sich der Rechtsfuß schon in zwei Spielzeiten für die SpVgg Bayreuth beweisen, in denen der, in Heidenheim und Kaiserslautern ausgebildete, Held 38 Partien bestreiten konnte.

Im „geilsten Dorf der Welt“ erhält der Youngster einen Zweijahres-Vertrag.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein