Bahlinger SC empfängt den FC Bayern Alzenau

05.09.2020, xpsx, Fussball Regionalliga Suedwest, Kickers Offenbach - Bahlinger SC v.l. Rico Wehrle (Bahlinger SC), Yannick Haeringer (Bahlinger SC), Malte Karbstein (Offenbacher Kickers) (DFL/DFB REGULATIONS PROHIBIT ANY USE OF PHOTOGRAPHS as IMAGE SEQUENCES and/or QUASI-VIDEO) Foto: Jan Huebner/Scheiber

Am Mittwoch den 14.10.2020 um 16:30 empfängt der Tabellen 16 Bahlinger SC denn Tabellen 7 aus Alzenau. Das Team von Cheftrainer Dennis Bührer und Axel Siefert können bei diesen Spiel wieder aus den vollen schöpfen. Beim FC Bayern Alzenau fehlt Robert Schick, dieser holte sich in Offenbach seine 5. gelbe Karte ab und ist somit gesperrt für dieses Spiel.

Bahlingen möchte Punkten gegen die Unterfranken. Nach dem Heimsieg gegen den FC Gießen (3:1) am vergangenen Samstag, möchte das Team von Trainer Bührer und Siefert die nächsten 3 wichtigen Punkte im Abstiegskampf einfahren. Der Trainer Axel Siefert sagte in einem Interview „In Heimspielen möchten wir gerne vieles raus holen“. Aber auch die Leistungen der Spieler sieht Siefert als positiv an „Unsere Jungs waren schon vor der Corona-Pause eine gute Truppe nur die Ergebnisse waren nicht die besten´´.

Der FC Bayern Alzenau möchte nach der 3:0 Niederlage am vergangenen Freitag bei den Kickers Offenbach ebenfalls Punkten in diesem Spiel. Der Trainer Artur Lemm sagte in einem Interview dies ,,Der Bahlinger SC ist schon sehr gut aufgestellt´´. Der Kader ist auch sehr gut besetzt, mit einigen bekannten Namen´´. . Doch Lemm ist stolz auf seine jungen Truppe „Der Bahlinger SC ist sehr Spielstark. Dementsprechend müssen wir alles geben um hier etwas mitnehmen zu können“.

Es wird jedenfalls ein spannendes Spiel am Kaiserstuhl am Mittwoch Nachmittag.

Das Spiel kann auf Sporttotal kostenlos angesehen werden.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein